Ausflug nach Tris Ekklisies

Tris Ekklisies



tris ekklisies, tris eglisies, tris egglisies, tris eklisies, crete, kreta, griechenland, auflüge kreta, asflug mit kindern kreta, winter auf kreta, sommer in kreta, was tun in kreta, wohin auf kreta, schluchten kreta, abas schlucht, wasserfall kreta

Das kleine Örtchen Tris Ekklisies liegt gut versteckt an der Südküste Kretas. Bis vor kurzem ( Mitte 2017 ) war der Ort nur über eine holprige und sehr gefährliche Schotterstrasse zu erreichen. Aus diesem Grund ist der Tourismus an dem verschlafenen Nest noch beinahe spurlos vorüber gezogen.

Von Heraklion aus über Archanes in ca. 1 Stunde und 30 Minuten leicht zu erreichen ist der Ort eine Attraktion für sich. Die Serpentinen Strasse die sich den Berg hinunter schlängelt ist nun, da asphaltiert, toll zu fahren und man kommt mit jedem Fahrzeug gut voran. Vorsicht ist dennoch geboten, da auf der Strasse viele harabgefallenen Steine herumliegen!

tris ekklisies, tris eglisies, tris egglisies, tris eklisies, crete, kreta, griechenland, auflüge kreta, asflug mit kindern kreta, winter auf kreta, sommer in kreta, was tun in kreta, wohin auf kreta, schluchten kreta, abas schlucht, wasserfall kreta
tris ekklisies, tris eglisies, tris egglisies, tris eklisies, crete, kreta, griechenland, auflüge kreta, asflug mit kindern kreta, winter auf kreta, sommer in kreta, was tun in kreta, wohin auf kreta, schluchten kreta, abas schlucht, wasserfall kreta

Wer sich den Ort ansehen möchte sollte unbedingt am Weg die Abzweigung zum einzigartigen Abas Wasserfall machen. Auch wenn im Wasserfall im Sommer sozusagen kein Wasser fällt, ist der Anblick von dort oben atemberaubend!

Es zahlt sich auf jedenfall aus den Umweg, ca. 10 Minuten in Kauf zu nehmen.

Auf dem Bild rechts sieht man vom Felsen direkt durch die Schlucht bis hinunter zum Dorf Tris Ekklisies.

Es ist einfach nur toll dort zu verweilen und die Aussicht zu geniessen! :)

 


Wer unten im Dorf angekommen ist hat die Möglichkeit in einer der beiden Dorftavernen sich was Leckeres kredenzen zu lassen. Ich habe bei Marinela gespeist und es war, wie nicht anders zu erwarten, sehr einfach aber lecker! Preislich absolut in Ordnung und der junge Mann aus Heraklion, der uns bedient hat, sehr nett und zuvorkommend. :)

Weiter in Richtung Westen gibts noch eine weitere Bucht zum Baden und auch in Richtung Osten ist noch ein schöner Strand der zum Baden einlädt!