Die Lagune von Elafonisi

Die Lagune von Elafonisi

Diesen Traumstrand findet man am südwestlichsten Zipfel der Insel Kreta.

 

Der pink bzw. rosafarbene Sandstrand ist ein Muss für jeden der die Insel Kreta besucht. Die tolle Farbe hat der Strand durch die kleinen Muscheln und Korallen bekommen die zerkleinert am Strand verteilt sind.

Man kann stundenlang über die Sanddühnen von einer Bucht in die nächste wandern. Klar, am Hauptstrand ist viel los, aber wenn man sich ein wenig vom Getümmel wegbewegt, dann findet man das ein oder andere ruhige Plätzchen.

Für Kinder ist der Strand optimal geeignet, da das Wasser nicht tief ist und man ohne grosse Gefahr dort herumplanschen kann.

 

Es gibt von beinahe allen Orten auf Kreta eine geführte Bustour um den Strand zu besuchen, aber wer die Möglichkeit hat, sollte unbedingt in Eigenregie dort hinfahren. Ich empfehle ein bis zwei Nächte in Peleochora zu bleiben um den Strand früh morgens oder am späten Nachmittag zu besuchen. Ab 16 Uhr werden die Menschenmassen in die Busse gestopft und der Strand ist frei für ein romantisches Candlelight Dinner am Strand. Der Sonnenuntergang ist traumhaft und ein schönes Ambiente kann man für einen romantischen Urlaubsabend kaum haben! :)

 

Von Chania aus ist der Strand in ca. 1.5 Stunden über eine gut befahrbare Strasse zu erreichen. Man durchquert eine Schlucht und auch einen einspurigen Tunnel mit Ampel (etwas ganz besonderes auf Kreta).

 

Unbedingt einen Sonnenschirm und Getränke einpacken, da es kaum Schatten bzw. Bäume gibt. Und jetzt viel Spaß mit meinen Bildern und dem kurzen Rundflug über die Lagune von Elafonisi.