Willkommen!



Ich freue mich, dass Du dich für meine Seite über Kreta interessierst.

Ich lebe seit über 10 Jahren auf Kreta und habe das Glück viel auf dieser wunderbaren Insel herum zu kommen! Täglich arbeite ich an meiner Seite um Neuigkeiten, Ausflüge oder Angebote einzubringen.

Kreta ist eine sehr grosse Insel und es ist unmöglich in während einem Kurzurlaub von 1, 2 oder sogar 3 Wochen alles Sehenswerte zu sehen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig sich gut zu informieren, sich seine Routen und Touren genau zu planen um so viele Kombinationen wie Möglich zu machen um das Meiste aus seinem Urlaub raus zu holen. Egal ob mit dem Bus oder mit dem Mietwagen, es gibt viel zu sehen!


Egal ob Du zum ersten Mal nach Kreta reist, oder schon ein sogenannter "Kreta-Profi" bist, bei mir findet jeder das was er sucht! - und falls nicht, dann einfach in unserer

Facebook Gruppe

eine Frage stellen und die wahren Profis werden die Antwort wissen! :)

 

Da ich dabei bin die Seite ständig zu erweitern, ist manches momentan nur in englischer Sprache verfügbar. Soweit ich die Zeit finde, werde ich natürlich weiter übersetzen.

Jetzt aber viel Spass beim schmökern!

Ein kurzer Rundflug über die Hauptstadt Kretas!

 

Mehr Videos und alle in 4K Qualität gibts auf meinem

Youtube Kanal


Kreta


Chania, Crete, Greece, Hania, Xania, Kreta, Kriti, Elafonisi, Elafonisos, Elafonissi, Best Beaches Crete, Schönsten Strände Kretas, Kreta Pur, Kreta Reise, Reiseführer, Travel Guide, Sex in Kreta, sex in crete, gay beaches crete, gay parties crete,

Kreta ist die grösste aller griechischen Inseln.

Egal ob Du Dich für Kultur interessierst (Minoische Geschichte) einsame lange Strände suchst, oder Dich im Nachtleben vergnügen willst, Kreta hat für Jeden das Richtige!

Die Gastfreundschaft der Griechen ist weltberühmt und ich habe bisher kein Land bereist in dem mir so viele freundliche, hilfsbereite und liebe Menschen begegent sind.

Das Essen ist grossartig, nicht umsonst ist das Kretische Olivenöl weltberühmt! (zB. die Kretadiät)

Tolle Strände die für die Bounty oder Barcadi Fernsehwerbung als Karibikfeeling verkauft wurden.

Berge die sich bis zu 2450m in die Luft strecken und darauf warten, dass Du sie bezwingst,

Schluchten mit bis zu 300m hohen Felswänden die jährlich zigtausende von Urlaubern in ihren Bann ziehen,

Süsswasserseen, Wasserfälle und ein Palmenwald (Naturschutzgebiet) das in Europa einzigartig ist!

 

mehr Fakten über Kreta

Heraklion, Marina, Town, Crete, Kreta, Holidays, Venetian Harbour, Minoan Culture, sunset, iraklion, ireakleion, iraklio, sunrise,Crete, Kreta, Kriti, travelguide crete, travel around crete, crete map, map of crete, things to do on crete, about crete,
Sonnenuntergang in Heraklion

Heraklion - Die Hauptstadt Kretas

 

Laut, schmutzig, chaotisch.... das sind nur einige der Schlagwörter für Heraklion.

Heraklion ist keine Stadt die für den Touristen hergerichtet ist. Aber wer sich die Zeit nimmt, und einen Parkplatz findet, sollte unbedingt weg von der berühmten 25th August Strasse (Touristentrampelpfad) in die kleinen Gassen der Altstadt schlendern und sich dem Flair der Hauptstadt Kretas hingeben. Es gibt viele kleine Geschäfte, Kaffeehäuser und "Tante Emma Läden" die es Wert sind besucht zu werden. Meine Empfehlungen für einen Stadtbummel habe ich hier zusammen gefasst.

Crete, Beach, holidays, Balos, Elafonisi, Best beaches in crete, Places to visit in crete, travelguide, chania
Strand von Balos

Die wunderbare und einzigartige Lagune von Balos!

 

Balos ist mit Sicherheit einer der berühmtesten Strände auf Kreta. Die Lagune mit dem Türkisfarbenen Meer ist einzigartig und auf alle Fälle einen Ausflug wert!

 

Wie Du am besten nach Balos kommst, worauf Du unbedingt achten solltest und wo sich die schönsten Buchten Kretas verstecken findest Du hier:

 

Die schönsten Strände Kretas

busstation heraklion, bus crete, busplan heraklion, crete, greece
Busstation Heraklion

 

 

Travel around Crete

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten sich auf Kreta fortzubewegen. Wer es abenteuerlich will, kann ja versuchen per Anhalter Kreta zu erkunden. Die paar Male, die ich per Autostopp versucht habe in Kreta voran zu kommen, waren zu 100% erfolglos! Ob das an mir liegt, oder an den vorbei fahrenden lieben Leuten, kann ich natürlich nicht beurteilen.

 

Man kann ganz bequem in Kreta mit dem Bus herumreisen. Der Norden ist sehr gut ausgebaut und die meisten Ziele sind gut erreichbar. Wenn man jedoch in Bergdörfer will, oder in die Nähe abgelegener Strände dann empfielt es sich einen der vielen Mietwagenanbieter zu kontaktieren und sich den Luxus eines eigenen Mietwagens zu gönnen. Mehr zum Thema, Bus oder Mietauto und vor allem worauf man achten muss damit man später keine negativen Überaschungen erlebt findest Du hier...